WORKSHOP LYRIK

18. September 2021, 10-12 Uhr, mit Marion Poschmann

Lieben Sie Lyrik? Schreiben Sie vielleicht sogar selbst Gedichte? Dann nutzen Sie die Chance, Ihr Verständnis im Rahmen eines exklusiven Workshops zu vertiefen, in dem es um das Herz des lyrischen Schreibens geht: das dichterische Bild. Wie entsteht ein Bild im Gedicht, wie läßt es sich stärken, verändern, schärfen? Welche Rolle spielt dabei die Wahrnehmung der Außenwelt, wie ist sie verflochten mit innerer Empfindung und der poetischen Imagination? Diesen Fragen wird Marion Poschmann anhand von Beispieltexten und mit praktischen Übungen nachgehen.

Dauer 2 Zeitstunden, Teilnahmegebühr 30 €. Für Schüler und Studenten ist die Teilnahme kostenlos.

Anmeldungen unter der Mail-Adresse mail@vareler-literaturherbst.de. Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2021.

4 Teilnehmerplätze stehen zur Verfügung. Gehen mehr Anmeldungen ein, entscheidet das Los.

Die Teilnehmer werden per Mail benachrichtigt und erhalten dann alle weiteren Informationen.