DIRK VON PETERSDORFF

VERSE UND BLUE NOTES

18. September 2021, 15 Uhr

Forum Alte Kirche

Geboren in Kiel, lebt in Jena. Autor und Literaturwissenschaftler. Dirk von Petersdorff lehrt Germanistik an der Universität Jena, schreibt Gedichte, Romane und wissenschaftliche Texte. Er ist Mitglied der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz, war Fellow am Wissenschaftskolleg Berlin und Writer-in-Residence an der Washington University, St. Louis. Für sein Werk erhielt er u.a. den Kleist-Preis (1998) und den Preis der LiteraTour Nord (2000).

Geschichte der deutschen Lyrik. München: Beck 2008
Sirenenpop. München: Beck 2014
Unsere Spiele enden nicht. Gedichte. München: Beck 2021

https://de.wikipedia.org/wiki/Dirk_von_Petersdorff

 

 

 

 

icon1.png
icon2.png